Im Jahr 2021 führen beim Wettbewerb: „Cache des Jahres von Berlin“ mit dem Historic Cache eine neue Kategorie ein.

Wir wollen damit Caches auszeichnen und ehren, die älter als 10 Jahre alt sind und immer noch gepflegt werden.

Grundsätzlich werden immer die TOP 20 Caches auf Basis der Favoritenpunktequote ermittelt, die gleichzeitig mindestens 100 Favoritenpunkte und eine Favoritenpunktequote von mind. 30% haben.
Sollten Cache 20 und 21ff die gleiche Favoritenpunktequote haben, gewinnt der mit der höheren Anzahl Favoritenpunkte.

Bei den historischen Caches können auch Caches von Orga- und Jury-Mitgliedern mitmachen und damit eine Anerkennung erhalten.

Es darf immer nur ein Cache von einem Owner im Wettbewerb mitmachen. Ausnahme: wenn EIN Cacher von UNTERSCHIEDLICHEN Ownern einen Cache adoptiert hat. Die Cache-Owner werden angeschrieben und müssen der Teilnahme am Wettbewerb zum Historic Cache zustimmen.

Es gibt keinen Fragebogen zur Bewertung des jeweiligen Caches.

Jeder Cacher hat die Möglichkeit für seine Top 3 Caches jeweils 1 Punkt abzugeben. Er muss die 3 Caches, denen er seine Stimme gibt auch gefunden haben. Es gewinnt der Cache mit den meisten Stimmen.

Es werden die ersten 3 Caches ausgezeichnet. Die Plätze 4. – 10. haben die Möglichkeit, sich für maximal 2 weitere Jahre zu qualifizieren, wenn Ihre Favoritenpunktequote zu den Caches passt, die im jeweiligen Folgejahr das notwendige Alter erreicht haben, um beim Wettbewerb mitzumachen.

Wir starten mit dem Historischen Caches wie folgt

2021: 2000-2009
2022: 2009-2012
2023: 2011-2013
2024: 2012-2014
2025: 2013-2015